Loading

„Faded Colors“ mit Blu:Boks

Und plötzlich erscheint die Stadt nur noch grau in grau – im wahrsten Sinne des Wortes. Gerade noch gab es einen spannenden Workshop in der Blu:Boks Berlin, da verändert sich die Welt. Die Farben sind aus Berlin-Lichtenberg verschwunden.

Es ist die junge Bürgermeisterin, die uns zu sich bittet und uns den wichtigsten Auftrag gibt, den man sich nur vorstellen kann:

Die Farben Rot, Blau und Gelb sind verschwunden! Sie sind hier irgendwo, irgendwo in Lichtenberg und ich weiß, du kannst sie finden!

Im Rahmen eines durch T-Online geförderten Workshops haben wir zusammen mit dem Jugendclub Blu:Boks ein Spiel erarbeitet, entwickelt und schließlich umgesetzt. Dabei haben die Kinder im Alter von 8 bis 12 verschiedene Einblicke im Bereich Spielentwicklung gewonnen.

Die Kinder hatten die Möglichkeit sich in allen Bereichen zu verwirklichen. Sie arbeiteten selbst in Unity3D an Level, programmierten selbst kleine Einheiten, zeichneten Bilder für Inhalte und besuchten ein Motioncapturing Studio für Animationen.

Wir haben dabei die gesamte Unterstützung im Design und der Umsetzung übernommen. Neben einem wöchentlichen Kurs, in dem die Schüler Grundlagen in Programmierung und dem Umgang mit Unity3D lernten, haben wir für das Spiel die Programmierung übernommen, die Assets erstellt und die Einbindungen aller Zusätze übernommen.

Partner für dieses Projekt sind: